International

Aktuelle Informationen

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden

Das Mobilitätsprogramm fördert mit Teilstipendien für maximal 4 Monate pro Studienabschnitt (BA/MA) studienbezogene Auslandsaufenthalte Studierender außerhalb des Erasmus-Raumes. Der Förderzeitraum läuft jeweils vom 1. Januar bis zum 31. Dezember jeden Jahres.  Zusätzlich zu den vier Monaten kann pro Studienabschnitt eine einmalige Kursgebührenpauschale in Höhe von 500,- Euro für einen Sprach- oder Fachkurs weltweit beantragt werden. Es werden nur Maßnahmen gefördert, für die es keine eigene Programmschiene beim DAAD gibt (IAESTE, DAAD-Jahresstipendien etc.). Die Bewerbungen für ein PROMOS-Stipendium müssen in Mobility Online hochgeladen und in ausgedruckter Form im Fachbereich 10 / Erasmus eingereicht werden. Auswahlkriterien im Fachbereich 10 sind:

  • Fachliche Kriterien (Studiennoten, Zügigkeit): max 38 /100 Punkten
  • Außerfachliche Kriterien (z.B. Soziales/politische Engagement, Sprachkenntnisse): max. 20 /100 Punkten
  • Beurteilung des Arbeitsvorhabens (z.B. Sinnhaftigkeit in Bezug zum bisherigen Studium, Begründung, Vorbereitung): max. 42 / 100 Punkten

Ab 2018 sind die Kriterien folgende:

Fachliche Kriterien: Studiennoten max. 37
Fachliche Kriterien: Zügigkeit des bisherigen Studiums max. 3
Außerfachliche Kriterien: Soziales/politisches/kulturelles Interesse und Engagement max. 20
Beurteilung des Arbeitsvorhabens: Sinnhaftigkeit in Bezug zum bisherigen Studium, Vorhabensbegründung. Grad der Vorbereitung max. 35
Sprachkenntnisse, die zur erfolgreichen Durchführung notwendig sind max. 5

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.uni-bremen.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/promos.html